LXRandR: Unterschied zwischen den Versionen

Aus LXDE.org
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Aktualisierung)
 
Zeile 4: Zeile 4:
 
|Bildbeschreibung=  
 
|Bildbeschreibung=  
 
|Entwickler= LXDE Team
 
|Entwickler= LXDE Team
|Version= 0.1.1
+
|Version= 0.1.2
|Datum= 7. Juli 2009
+
|Datum= 13. Juli 2011
 
|Geburt=  
 
|Geburt=  
 
|Genre= Screen Manager
 
|Genre= Screen Manager
Zeile 32: Zeile 32:
 
== Externe Verweise ==
 
== Externe Verweise ==
 
* [http://sourceforge.net/project/showfiles.php?group_id=180858&package_id=281362 sf.net/project/showfiles.php?group_id=180858&package_id=281362]
 
* [http://sourceforge.net/project/showfiles.php?group_id=180858&package_id=281362 sf.net/project/showfiles.php?group_id=180858&package_id=281362]
 
  
 
[[Kategorie:Komponente]]
 
[[Kategorie:Komponente]]

Aktuelle Version vom 23. Dezember 2012, 10:53 Uhr

LXRandr.png
Entwickler LXDE Team
Aktuelle Version 0.1.2 (vom 13. Juli 2011)
Genre Screen Manager
Lizenz GNU General Public License
Website lxde.org

LXRandR ist das Standard-Werkzeug zur graphischen Konfiguration der Bildschirmausgabe bei LXDE. Es ist ein einfaches graphisches Frontend zur bequemen Nutzung des Kommandozeilenprogrammes xrandr.

Menüpunkt: Monitor Settings

Fenstertitel: Anzeigeeinstellungen

Mit LXRandR kann die aktuelle Auflösung und Bildwiederholfrequenz angezeigt und geändert werden. Wenn ein externer Monitor angeschlossen ist, kann man die Art der Anzeige umschalten. Wenn ein zusätzliches, externes Bildausgabegerät angeschlossen ist, so erscheint eine andere Oberfläche mit Umschaltmöglichkeit zwischen den Ausgabegeräten.

Info
zeigt kurze Programm-Information an
OK
Daten speichern
Abbrechen
Daten nicht speichern

Abhängigkeiten

Diese Anwendung braucht GTK+ in Version 2.6.x. Weitere Abhängigkeiten schließen ein: xrandr 1.2, glib >= 2.14

Externe Verweise